Roncalli Grand Café

Dieser Beitrag kommt aus meinem Herzen und Magen. Ihr fragt Euch, wieso Magen?!

“Weil es hier die besten Macarons der Welt gibt!”

Das müsst Ihr mir Wortwörtlich nehmen, da die Macarons in diesem Café einfach die besten sind, die ich je in meinem Leben gegessen habe. Ich habe schon in Frankreich, Canada, England und hier in Deutschland Macarons gegessen. Jedoch habe ich meine Favoriten und die absolut leckersten Macarons hier im Roncalli Grand Café entdeckt.

______________________________________________

This post comes from my heart and stomach. You wonder why from the stomach?!

“Because the best macarons is here in the whole world!”

You should take my words literally, because the macarons at this Café are just the best I´ve eaten in my life. I´ve eaten macarons in France, Canada, England and here in Germany. But I discovere my favourite and the absolutely delicious macarons are here at the Roncalli Grand Café.

IMG_1981

(Das Café war so nett und hat mir als Willkommens-Geschenk diese wunderschönen Macarons geschenkt und hat diese in dieser prachtvollen Glasglocke serviert.)

Das Café hat sehr viele verschiedene Macaron-Sorten und sogar Sorten, wovon ich noch nie was gehört habe und nicht wusste, dass es Macarons mit diesen Geschmackssorten gibt. Das wirklich gute an diesen Macarons ist, dass sie total schön, klein und stabil aussehen. Die Farben machen einen fröhlich und geben einem das Gefühl, dass man auch so bunt aufblüht. Sobald man reinbeißt, schmeckt man die weiche Schale und die leckere cremige Füllung. In den Macarons mit Früchten, schmeckt man sogar kleine Fruchtstücke, was wiederum einem bestätigt, dass es echte Früchte sind, die sie verwenden.

Was mir persönlich am meisten gefällt ist, dass die Macarons nicht sehr süß sind. Ich habe sehr viele Macarons gegessen und habe leider immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sie zu süß waren, sodass man auf jeden Fall Wasser, Tee oder Kaffee dazu trinken musste. Bei den Macarons vom Roncalli Grand Café ist das nicht der Fall. Diese sind nicht sehr süß und schmecken einfach fabelhaft. Man kann diese auch ohne etwas zu trinken genießen.

Wenn Ihr auch die besten Macarons der Welt essen möchtet, dann nichts wie los zum Roncalli Grand Café.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und lasst Euch die Macarons schmecken.

Darya

IMG_1985

(The Café was so nice and gave me as a welcoming gift these beautiful macarons and has served them in this magnificent glass dome.)

The Café has a lot of varieties of macaron and even varieties, which I have never heard about and did not know that there are macarons with these flavors. The really good thing about these macarons are that they look absolutely beautiful, small and stable. The colors makes you happy and makes you feel that you also can blossom so colorful.  Once you take a bite of it, you can taste the soft shell and delicious cremy filling. In the macarons with fruits, you can even taste small pieces of fruit, which confirmed you that they use real fruits in them.

What I personally liked the most is that the macarons are not very sweet. I have eaten a lot of macarons and unfortunately repeatedly had the experience that they were too sweet, so you had to drink in any case water, tea or coffee at the moment. The macarons from Roncalli Grand Café are not like this. These are not very sweet and taste fabulous. One can also enjoy this without having something to drink.

If you want to eat the best macarons in the world, then let´s go to Roncalli Grand Café.

I wish you all a nice evening and let you taste the macarons.

Darya

IMG_1987

IMG_2037

IMG_2098

Macaron (Himbeere): “Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer ist der leckerste, schönste und beste Macaron im ganzen Land?”

Spieglein: “Ihr seid es. Ihr seid es. Ihr seid der leckerste, schönste und beste Macaron im ganzen Land.”

(Darya)

______________________________________________

Macaron (Raspberry): “Mirror, mirror one the wall. Who is the most delicious, most beautiful and the best macaron across the country?”

Mirror: “It´s you, it´s you. You are the most delicious, most beautiful and the best macaron across the country.”

(Darya)

IMG_2110 - Kopie

6 thoughts on “Roncalli Grand Café

  1. Oh mein Gott, nachdem ich diesen Blogeintrag gelesen habe, war ich gestern im Café und habe paar Macarons gegessen und muss sagen: ICH WAR SPRACHLOS und habe Gänsehaut bekommen, weil die einfach mega mega mega lecker waren. Ich habe schon viele Macarons gegessen: in Paris, London und einige andere Geschäfte in Hamburg, aber keine, wirklich keine von denen hat sooooo gut geschmeckt wie hier. Meine Freundin war genauso sprachlos, wir wussten nicht was wir sagen sollen, man findet keine Worte dafür, wie gut die schmecken. Dein Blogeintrag ist wirklich toll und spiegelt es wieder, wie lecker und fantastisch die schmecken. Danke dafür 🙂
    Ich liebe deinen Blogeintrag und das Café einfach ❤️😍

    Like

  2. Oh der Beitrag ist soooo gut und das letzte Foto mit dem Spiegel 👍 Hihi, so süss! Ich muss unbedingt diese Macarons probieren. Da läuft einem ja richtig das Wasser im Mund zusamen, wenn man den Beitrag liest. 🙂

    Like

  3. Ich liebe deinen Blogeintrag. Ich kannte das Roncalli Grand Café noch nicht aber wegen deinem Blogeintrag, werde mich am Wochenende auf dem Weg machen und dort mal die Macarons probieren! Freue mich schon!!!

    Liked by 1 person

      1. Hi Darya, vielen Dank für den Tipp! Ich war gestern da und ich kann es nur bestätigen!!! Es ist einfach himmlisch!!! Ich konnte es nicht glauben aber das sind wirklich die leckersten Macarons die ich je gegessen habe! Aber das Café ist einfach nur schön!!! Kann ich nur weiterempfehlen!! Ich danke dir und freue mich schon auf deinen Nächsten Blogeintrag bzw. Tipp 😊

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s